"Lügenpresse" in den USA: Fans von Donald Trump beschimpfen Journalisten

"Lügenpresse" in den USA: Fans von Donald Trump beschimpfen Journalisten
Nach einer Wahlkampfveranstaltung am vergangenen Wochenende haben Anhänger des Präsidentschaftskandidaten der Republikaner, Donald Trump, die anwesenden Presseleute als "Lügenpresse" beschimpft. Woher die Amerikaner das deutsche "Unwort des Jahres 2014“ kennen, ist nicht bekannt.

Nachdem der Mann links das Wort vom Herrn mit Basecap kopiert hat, beginnt er, die Presse als "Ihr seid alle im Bett mit Clinton" zu verurteilen.

ForumVostok