Irak: Kurdische Truppen bekämpfen den IS in Kirkuk

Irak: Kurdische Truppen bekämpfen den IS in Kirkuk
Kurdische Truppen beschießen ein vom IS besetztes Gebäude. Kämpfer der Terrormiliz Islamischer Staat dringen in Wohnhäuser und Moscheen in der nordirakischen Stadt Kirkuk ein. Sie sollen auch in ein Kindergartengebäude eingebrochen sein, berichtet die Nachrichtenagentur Rudaw News. Viele Zivilisten sollen als Geiseln genommen worden sein.