Flüchtlingsheim in Berlin: Polizei muss in 24 Stunden dreimal anrücken – Kind mit Messer verletzt

Flüchtlingsheim in Berlin: Polizei muss in 24 Stunden dreimal anrücken – Kind mit Messer verletzt
Die Polizei hat heute Nacht drei Verdächtige nach einer Messerstecherei in einem Flüchtlingsheim in Berlin-Schöneberg verhaftet. Drei Personen im Alter von 22, 20 und 11 Jahren wurden bei dem Angriff verletzt, von denen zwei zur ambulanten Behandlung in ein örtliches Krankenhaus gebracht werden mussten. Dies ist das dritte Mal innerhalb von 24 Stunden, dass die Polizei zur Unterkunft ausrücken musste.