icon bookmark-bicon bookmarkicon cameraicon checkicon chevron downicon chevron lefticon chevron righticon chevron upicon closeicon v-compressicon downloadicon editicon v-expandicon fbicon fileicon filtericon flag ruicon full chevron downicon full chevron lefticon full chevron righticon full chevron upicon gpicon insicon mailicon moveicon-musicicon mutedicon nomutedicon okicon v-pauseicon v-playicon searchicon shareicon sign inicon sign upicon stepbackicon stepforicon swipe downicon tagicon tagsicon tgicon trashicon twicon vkicon yt

Russland: Wahlbetrug vor laufender Kamera - Wahlergebnisse in Rostow am Don für nichtig erklärt

Russland: Wahlbetrug vor laufender Kamera - Wahlergebnisse in Rostow am Don für nichtig erklärt
Russlands Zentrale Wahlkommission (CEC) hat die Wahlergebnisse aus einem Wahllokal in Rostow am Don offiziell für nichtig erklärt, nachdem zwei Frauen von einer Überwachungskamera beim Wahlbetrug bei den Wahlen der Staatsduma aufgezeichnet wurden. In dem Video aus dem Wahllokal Nummer 1958, ist eine der Frauen beim Schmierestehen zu sehen, während die andere Stimmzettel in die Wahlurne stopft.

Russlands Kommunistische Partei hatte Beschwerde bei der regionalen Wahlkommission eingereicht und verlangt, die Ergebnisse für nichtig zu erklären. Der Leiter der Wahlkommission, Ella Pamfilowa, bestätigte die Sanktion am Montag. Eine strafrechtliche Untersuchung in dem Fall wurde aufgenommen.

Diese Webseite verwendet Cookies. Klicken Sie hier, um mehr zu erfahren

Cookies zulassen