icon bookmark-bicon bookmarkicon cameraicon checkicon chevron downicon chevron lefticon chevron righticon chevron upicon closeicon v-compressicon downloadicon editicon v-expandicon fbicon fileicon filtericon flag ruicon full chevron downicon full chevron lefticon full chevron righticon full chevron upicon gpicon insicon mailicon moveicon-musicicon mutedicon nomutedicon okicon v-pauseicon v-playicon searchicon shareicon sign inicon sign upicon stepbackicon stepforicon swipe downicon tagicon tagsicon tgicon trashicon twicon vkicon yt

Donezk: Anschlagsgruppe verhaftet - Beteiligter erklärt: „Aufträge kamen vom ukrainischen Militär“

Donezk: Anschlagsgruppe verhaftet -  Beteiligter erklärt: „Aufträge kamen vom ukrainischen Militär“
Ein Video, das gestern veröffentlicht worden ist, zeigt eine Gruppe von jungen Männern, die am 30. August 2016 wegen des Verdachts, einen Bombenanschlag auf eine Polizeidienststelle in Jassinowataja in der Region Donezk auszuüben, verhaftet wurde. Die Verdächtigen wurden angeblich vom ukrainischen Militär angeheuert, um Ziele in Jassinowataja in die Luft zu sprengen. Das erklärte einer der Verdächtigen, Wladislaw Pazuschko.

Er erklärte zudem, dass die Gruppe bereits letzten Dezember eine Polizeidienststelle der Stadt in die Luft gesprengt hatte. Die Gruppe soll seit Mai 2015 in Jassinowataja operiert haben und es auf zivile und militärische Fahrzeuge sowie Einrichtungen abgezielt haben.

Für deutsche Untertitel bitte die Untertitelfunktion auf Youtube aktivieren.

Diese Webseite verwendet Cookies. Klicken Sie hier, um mehr zu erfahren

Cookies zulassen