Moskau: Nach Ausschluss russischer Nationalmannschaft eröffnet Russland eigene Paralympics

Moskau: Nach Ausschluss russischer Nationalmannschaft eröffnet Russland eigene Paralympics
Nach dem Ausschluss der russischen Nationalmannschaft von den Paralympics in Rio, die vom 07. bis zum 18. September stattfinden, sind heute in Moskau die „Russischen Paralympischen Spiele“ für alle russischen Paralympioniken eröffnet worden.

Für deutsche Untertitel bitte die Untertitelfunktion auf Youtube aktivieren.