Pakistan: Fünf Tote nach Angriff auf christliche Kolonie durch Terroristen

Pakistan: Fünf Tote nach Angriff auf christliche Kolonie durch Terroristen
Vier Kämpfer haben heute Morgen eine christliche Kolonie am Rande der nordwestlichen Stadt Peschawar attackiert. Dabei kamen ein Zivilist und alle vier Angreifer ums Leben. Jamaat-ul-Ahrar, eine abtrünnige Taliban-Fraktion, beansprucht den Angriff für sich. Laut Berichten sollen die vier Angreifer Sprengstoffwesten getragen haben. Ein Armeesprecher erklärte, dass der Angriff schnell niedergeschlagen werden konnte, wodurch weitere Opfer verhindert werden konnten.

Die Sicherheitskräfte sind derzeit auf der Suche nach möglichen Komplizen.