USA: Tränengas gegen eine 84-Jährige Großmutter bei Polizei-Einsatz

USA: Tränengas gegen eine 84-Jährige Großmutter bei Polizei-Einsatz
In Oklahoma haben Beamte bei der Erstürmung eines Wohnhauses einen Mann getasert und seiner 84-jährigen Mutter Tränengas ins Gesicht gesprüht. Zu dem Vorfall kam es, nachdem der Mann, der von den Polizisten verfolgt wurde, ins Haus seiner Mutter floh. Als etwa vier bis sechs Beamte das Haus stürmen, kommt die 84-Jährige hinzu, um zu schauen, was in ihrem Haus vor sich geht.

Dort fordern sie die Polizisten mehrfach auf, sich umzudrehen, was sie nicht tut. Daraufhin sprüht ihr eine Polizistin Pfefferspray ins Gesicht, wodurch sie zu Boden sinkt, wo ihr Handschellen angelegt werden. Ein Körperkamera-Video dokumentiert das Vorgehen der Beamten. Die 84-jährige Geneva Smith musste sich laut Berichten im Krankenhaus behandeln lassen und fordert eine Entschuldigung der Polizei.