Russische Kampfschiffe im Mittelmeer zerstören mit Marschflugkörpern Kommandoposten von Al-Nusra

Russische Kampfschiffe im Mittelmeer zerstören mit Marschflugkörpern Kommandoposten von Al-Nusra
Das russische Verteidigungsministeriums hat verkündet, dass im Mittelmeer stationierte Kampfschiffe mehrere Marschflugkörper auf Ziele der Al-Nusra Front in Syrien abgefeuert hätten. Dabei seien ein Kommandoposten, Munitionsdepots sowie Waffenfabriken nahe Dar Taaza im Gouvernement von Aleppo zerstört worden.

Diese Webseite verwendet Cookies. Klicken Sie hier, um mehr zu erfahren

Cookies zulassen