Türkei: Über eine Million Menschen versammeln sich in Istanbul gegen den Putschversuch

Türkei: Über eine Million Menschen versammeln sich in Istanbul gegen den Putschversuch
Gestern haben sich über Million Menschen zu einer Großkundgebung auf dem Yenikapi Platz in Istanbul versammelt, um den gescheiterten Putschversuch am 15. Juli zu demonstrieren. Regierungskreise sprechen sogar von insgesamt fünf Millionen Teilnehmern. Unter den Teilnehmern waren viele Rufe nach der Todesstrafe zu vernehmen. Der türkische Präsident Erdogan sprach diese während seiner Rede an und betonte, dass die Parteien diesem Wunsch folgen werden, wenn das Volk es so will.

Während seiner Ansprache kritisierte er auch Deutschland und fragte wo denn die Demokratie sei, wenn er bei der pro-türkischen Demonstration am 31.August in Köln keine Ansprache per Video-Schalte an seine Unterstützer halten durfte. Auch die wichtigsten oppositionellen Parteien wie der kemalistischen CHP und der rechtsextremen MHP sowie deren Führer beteiligten sich an der Kundgebung.

Trends: # Putschversuch in der Türkei