Berlin: Tränenreicher Trauermarsch für durch den IS getötete Jesiden

Berlin: Tränenreicher Trauermarsch für durch den IS getötete Jesiden
Hunderte sind gestern in Trauer über die getöteten Jesiden des IS durch Berlin marschiert. Unter den Teilnehmern waren auch viele Frauen die vom IS ausgebeutet worden waren und nach Deutschland flüchteten sowie Menschen, die Angehörige durch den IS verloren haben.