Australien: Und plötzlich hat man einen Naturpool – Im Garten eines Hauses bricht die Erde ein

Australien: Und plötzlich hat man einen Naturpool – Im Garten eines Hauses bricht die Erde ein
Im Hinterhof eines Hauses in Queensland in Australien ist gestern plötzlich der Erdboden eingebrochen und von Wasser verschlungen worden. Die Hausbesitzer Lynn und Ray McKay wurden durch einen Anruf ihres Nachbarn geweckt, der sie über das Naturspektakel in ihrem Garten informierte. Es wird vermutet, dass die Doline von etwa acht Metern Breite, durch eine alte Mine verursacht worden ist.