icon bookmark-bicon bookmarkicon cameraicon checkicon chevron downicon chevron lefticon chevron righticon chevron upicon closeicon v-compressicon downloadicon editicon v-expandicon fbicon fileicon filtericon flag ruicon full chevron downicon full chevron lefticon full chevron righticon full chevron upicon gpicon insicon mailicon moveicon-musicicon mutedicon nomutedicon okicon v-pauseicon v-playicon searchicon shareicon sign inicon sign upicon stepbackicon stepforicon swipe downicon tagicon tagsicon tgicon trashicon twicon vkicon yt

Kiew: Prozess wegen Verdacht auf Mord und Folter - Zusammenstöße zwischen Rechten und Polizisten

Kiew: Prozess wegen Verdacht auf Mord und Folter - Zusammenstöße zwischen Rechten und Polizisten
Vor einem Bezirksgericht in Kiew ist es gestern zu Zusammenstößen zwischen Nationalisten und Polizisten gekommen. In dem Obolon-Bezirksgericht fand gerade ein Prozess gegen einen Soldaten des mittlerweile aufgelösten Tornado Bataillons statt. Der Soldat des Bataillons steht unter Verdacht an zahlreichen Straftaten, einschließlich Freiheitsberaubung und Entführung sowie Folter und Tötungen vom Januar bis März 2015 beteiligt gewesen zu sein.

Anhänger des Tornado-Bataillions hatten sich vor dem dem Gerichtsgebäude versammelt und die Polizisten mit Mehl und Reifen beworfen, worauf letztere mit Tränengas antworteten.  

Diese Webseite verwendet Cookies. Klicken Sie hier, um mehr zu erfahren

Cookies zulassen