Russe startet Weltrekordversuch: In 13 Tagen mit einem Heißluftballon um die Welt

Russe startet Weltrekordversuch: In 13 Tagen mit einem Heißluftballon um die Welt
Der russische Abenteurer, Fedor Konjuchow, hat gestern in Australien seinen Weltrekordversuch gestartet und will mit einem Heißluftballon die Welt in 13 Tagen umrunden. Dazu will er den über 50 Meter hohen Heißluftballon ohne Unterbrechung um die Erde fliegen. In der Gondel wird er Temperaturen von bis zu -40 Grad ausgesetzt sein. 2002 hatte der Amerikaner, Steve Fosset, den Weltrekord aufgestellt und die Welt in 13,5 Tagen in seinem Ballon umrundet. Den will Konjuchow nun brechen.