Saudi-Arabien: Selbstmordattentäter sprengt sich vor Propheten-Moschee in Medina in die Luft

Saudi-Arabien: Selbstmordattentäter sprengt sich vor Propheten-Moschee in Medina in die Luft
Mindestens fünf Menschen sind gestern Abend durch eine Explosion vor der Grabstätte des Propheten Mohammed in Medina getötet worden. Die Aufnahmen unmittelbar nach dem Anschlag zeigen Leichen auf der Straße, ein brennendes Gebäude und Fahrzeuge, während sich Dutzende Schaulustige vor Ort aufhalten. Montag ist die letzte Nacht des muslimischen heiligen Fastenmonats Ramadan und Beginn des Festes des Fastenbrechens.