RT-Exklusiv: 360 Grad-Video versetzt Zuschauer mitten in Anti-Terror-Übung russischer Spezialeinheit

RT-Exklusiv: 360 Grad-Video versetzt Zuschauer mitten in Anti-Terror-Übung russischer Spezialeinheit
Eine RT-Filmcrew hat das russische Spezialeinsatzkommando SOBR [schnelle Spezialeingreiftruppe] bei einer Anti-Terror-Übung begleitet. Dabei bot sich den RT-Mitarbeitern aus Moskau die exklusive Gelegenheit, das „Geisel-Rettungs-Szenario“ in 360 Grad zu filmen, indem die spezielle Kamera auf einem Helm der Einsatzkräfte montiert wurde. Dadurch wird der Zuschauer mitten in die Rettungsaktion hineinversetzt.

Das Video entstand auf dem Trainingsgelände der Eingreiftruppe in Moskau. Bei der Übung wurde ein realistisches Terror-Szenario nachgestellt. Terroristen, die Menschen als Geiseln halten, haben sich in einem Haus verschanzt. Die SOBR-Einsatzkräfte müssen die Terroristen neutralisieren und die Geiseln unversehrt retten, was ihnen auch gelingt.