Italien: Tausende protestieren gegen Verlängerung der Sanktionen gegen Russland

Italien: Tausende protestieren gegen Verlängerung der Sanktionen gegen Russland
Rund 10.000 Vertreter der Agrarindustrie haben gestern in der italienischen Stadt Verona gegen die umstrittene Verlängerung der EU-Sanktionen gegen Russland protestiert. Landwirtschafts- und Forstminister, Maurizio Martina, der Präsident der Region Venetien, Luca Zaia, und Roberto Moncalvo, Präsident des Coldiretti Verbandes der Landwirte, waren ebenfalls anwesend.

Für deutsche Untertitel bitte die Untertitelfunktion auf Youtube aktivieren.