icon bookmark-bicon bookmarkicon cameraicon checkicon chevron downicon chevron lefticon chevron righticon chevron upicon closeicon v-compressicon downloadicon editicon v-expandicon fbicon fileicon filtericon flag ruicon full chevron downicon full chevron lefticon full chevron righticon full chevron upicon gpicon insicon mailicon moveicon-musicicon mutedicon nomutedicon okicon v-pauseicon v-playicon searchicon shareicon sign inicon sign upicon stepbackicon stepforicon swipe downicon tagicon tagsicon tgicon trashicon twicon vkicon yt

"Angst vor Russland" - Deutsche Waffen nach Litauen: Erste selbstfahrende Haubitzen ausgeliefert

"Angst vor Russland" - Deutsche Waffen nach Litauen: Erste selbstfahrende Haubitzen ausgeliefert
Zwei selbstfahrende Panzerhaubitzen 2000 der Bundeswehr sind heute nach Litauen ausgeliefert worden. Den beiden 155-mm-Haubitzen, die von den deutschen Unternehmen Meffei Wegmann und Rheinmetall produziert worden, sollen 19 weitere folgen. 16 von ihnen sollen sollen die Landstreitkräfte verstärken, fünf sollen für Übungszwecke eingesetzt werden. Das NATO-Mitglied rüstet angeblich aus Angst vor einer „russischen Aggression“ massiv auf.

Zudem sollen die litauischen Streitkräfte 26 gepanzerte Kommandofahrzeuge und sechs Kampfunterstützungsfahrzeuge, genauer Bergepanzer 2, bekommen.

Diese Webseite verwendet Cookies. Klicken Sie hier, um mehr zu erfahren

Cookies zulassen