icon bookmark-bicon bookmarkicon cameraicon checkicon chevron downicon chevron lefticon chevron righticon chevron upicon closeicon v-compressicon downloadicon editicon v-expandicon fbicon fileicon filtericon flag ruicon full chevron downicon full chevron lefticon full chevron righticon full chevron upicon gpicon insicon mailicon moveicon-musicicon mutedicon nomutedicon okicon v-pauseicon v-playicon searchicon shareicon sign inicon sign upicon stepbackicon stepforicon swipe downicon tagicon tagsicon tgicon trashicon twicon vkicon yt

USA: Video zeigt Evakuierung Verletzter nach Massenerschießung in Gayclub in Orlando

USA: Video zeigt Evakuierung Verletzter nach Massenerschießung in Gayclub in Orlando
Ein Video zeigt die Evakuierung von angeschossenen Besuchern des „Pulse-clubs“ Sonntagnacht in Orlando. Der 29-Jährige, Omar Mateen, dem Verbindungen zum IS nachgesagt werden, stürmte in den Gayclub und eröffnete das Feuer und nahm alle als Geiseln, die nicht fliehen konnten.

Etwa vier Stunden nach dem ersten Schuss stürmte die Polizei den Club und lieferte sich eine Schießerei mit dem Amokläufer, der dabei zu Tode kam, und konnte 30 der Geiseln retten. In Los Angeles gab es zudem eine Schwulen- und Lesbenparade mit 150.000 Besuchern. Die Polizei konnte einen Mann festnehmen, der mit einem Auto voller Waffen, auf dem Weg zu dieser Parade war. Allerdings sieht die Polizei keinen Zusammenhang mit dem Massaker in Orlando.

Diese Webseite verwendet Cookies. Klicken Sie hier, um mehr zu erfahren

Cookies zulassen