Russland: Kirow Allee in Grosny wird zu Ehren Muhammad Alis umbenannt

Russland: Kirow Allee in Grosny wird zu Ehren Muhammad Alis umbenannt
Die Behörden von Grosny haben auf Wunsch des tschetschenischen Oberhaupts, Ramsan Kadyrow, die Kirow Allee der Stadt am Donnerstag zu Ehren des verstorbenen, legendären Boxers, Muhammad Ali, der am 3. Juni verstorben ist, umbenannt. Während der feierlichen Bekanntmachung hielt Kadyrow ihm zu Ehren eine Rede. Zuvor sagte Kadyrow, dass Muhammad Ali sein Idol war und fügte hinzu, dass er es war, der ihn inspiriert hat, mit dem Boxen anzufangen und den Sport in Tschetschenien zu fördern.

Für deutsche Untertitel bitte die Untertitelfunktion auf Youtbe aktivieren.