Griechenland: Drohnenüberflug des „Heilgen Berges“ des orthodoxen Christentums Berg Athos

Griechenland: Drohnenüberflug des „Heilgen Berges“ des orthodoxen Christentums Berg Athos
Eine Drohnenaufnahme zeigt den Berg Athos in Griechenland, der Heimatort für 20 Klöster des orthodoxen Christentums und ein wichtiger spiritueller Ort ist. Der heilige Berg Athos ist eine autonome orthodoxe Mönchsrepublik unter griechischer Souveränität. Russlands Präsident Wladimir Putin und Patriarch Kirill von Moskau und ganz Russland hatten den Ort letzte Woche gemeinsam besucht, um die 1.000 Jährige Präsenz der russischen orthodoxen Mönche in Griechenland zu markieren.

Wladimir Putin und Patriarch Kirill besuchen Berg Athos: