icon bookmark-bicon bookmarkicon cameraicon checkicon chevron downicon chevron lefticon chevron righticon chevron upicon closeicon v-compressicon downloadicon editicon v-expandicon fbicon fileicon filtericon flag ruicon full chevron downicon full chevron lefticon full chevron righticon full chevron upicon gpicon insicon mailicon moveicon-musicicon mutedicon nomutedicon okicon v-pauseicon v-playicon searchicon shareicon sign inicon sign upicon stepbackicon stepforicon swipe downicon tagicon tagsicon tgicon trashicon twicon vkicon yt

Bangladesch: Mindestens 21 Tote in Hafenstadt nach schwerem Zyklon - 150.000 Menschen obdachlos

Bangladesch: Mindestens 21 Tote in Hafenstadt nach schwerem Zyklon - 150.000 Menschen obdachlos
Allein in der Hafenstadt Chittagong sollen gestern mindestens 21 Menschen in den Tod gerissen worden sein sowie Dutzende weitere verletzt, als Zyklon Roanu in der Hafenstadt wütete. Das Unwetter verursachte zwei Dammbrüche in der Stadt und eine breite Zerstörung. Laut offiziellen Aussagen soll der Tropensturm etwa 25.000 Häuser vollständig zerstört haben und 150.000 Menschen zu Obdachlosen gemacht haben.

Der Sturm, der von Sri Lanka nach Bangladesch gezogen ist, soll insgesamt über 100 Menschen getötet haben sowie über eine halbe Million Menschen zur Flucht gezwungen haben.

Diese Webseite verwendet Cookies. Klicken Sie hier, um mehr zu erfahren

Cookies zulassen