Bloß ein Seil in der Hand: Russischer „Spider-Man" wagt Sprung von Kran mitten in Moskau

Bloß ein Seil in der Hand: Russischer „Spider-Man" wagt Sprung von Kran mitten in Moskau
Sergej Dewljaschow, ein russischer Roofer und selbsternannter Spider Man, ist einen Kran mitten in Moskau hochgeklettert und dann aus schwindelerregender Höhe bloß mit einem Seil in der Hand in die Tiefe gesprungen.

Mit freundlicher Genehmigung durch Spiderman_tmn: https://www.youtube.com/user/SeregaisTumeni/featured