Kenia: Polizisten schlagen bei Protest gegen Wahlaufsichtsbehörde auf Demonstranten ein

Kenia: Polizisten schlagen bei Protest gegen Wahlaufsichtsbehörde auf Demonstranten ein
Die kenianische Polizei hat gestern im Zentrum von Nairobi auf Demonstranten, die gegen ein Wahlaufsichtsgremium protestiert haben, eingeschlagen. Die Demonstranten behaupten, dass die Wahlaufsichtsbehörde voreingenommen ist und fordern den Rücktritt von seinen Beauftragten.

Für deutsche Untertitel bitte die Untertitelfunktion auf Youtube aktivieren.