Türkischer Cumhuriyet-Redakteur Can Dundar vor Gerichtsgebäude beschossen

Türkischer Cumhuriyet-Redakteur Can Dundar vor Gerichtsgebäude beschossen
Auf den türkischen Journalisten und Cumhuriyet Redakteur Can Dundar wurde am Freitag geschossen, als er auf das Urteil über seinen Fall wegen Spionage außerhalb des Gerichtsgebäudes Istanbul wartete. Der Täter wurde festgenommen. Den Journalisten Can Dündar und Erdem Gül droht für das Aufdecken einer Waffenlieferung des türkischen Geheimdienstes MIT nach Syrien lebenslange Haft. Die Anzeige stellte der türkische Präsident Recep Tayyip Erdogan persönlich.