Frankreich: Polizei setzte Tränengas gegen Gegner der Arbeitsmarktreform ein

 Frankreich: Polizei setzte Tränengas gegen Gegner der Arbeitsmarktreform ein
Bei den Protesten am gestrigen Donnerstag setzte die Polizei als Antwort auf Randale Tränengas und Pfefferspray gegen die Demonstranten in Paris ein. Dabei wurde auch der Kameramann von Ruptly verletzt.