Brasilianische Präsidentin Dilma Rousseff: „Das ist ein Putsch"

Brasilianische Präsidentin Dilma Rousseff: „Das ist ein Putsch"
Nur einen Tag nachdem das brasilianische Unterhaus des Kongresses dafür gestimmt hat, gegen die brasilianische Präsidentin Dilma Rousseff ein Amtsenthebungsverfahren in die Wege leiten zu lassen, hat Rousseff ihren Widersachern den Kampf erklärt. Sie erklärte, dass sie ein reines Gewissen und nichts Illegales getan habe, sondern dass vielmehr ein Putschversuch gegen sie laufe.

Rousseff, die 1970, nach ihrer Verhaftung wegen ihrer Beteiligung am Kampf gegen die Militärdiktatur, schwer gefoltert wurde, erklärte, dass sie gegen diese Ungerechtigkeit weiter kämpfen werde, wie sie es immer in ihrem Leben getan habe.


Für deutsche Untertiel bitte die Untertitelfunktion auf Youtube aktivieren.