Paris: Verletzte und gewaltsame Verhaftungen bei erneuten Protesten gegen Arbeitsrechtsreform

Paris: Verletzte und gewaltsame Verhaftungen bei erneuten Protesten gegen Arbeitsrechtsreform
Gestern ist es erneut zu mehreren Festnahmen gekommen, weil es wieder zu gewaltsamen Auseinandersetzungen zwischen Polizei und Demonstranten, während einer Demonstration gegen geplante Arbeitsreformen in der Nähe vom Platz der Republik in Paris, gekommen ist. Seit Wochen gibt es landesweit Proteste gegen die geplanten Reformen, bei denen immer wieder schwere Zusammenstöße mit der Polizei zu verzeichnen sind.