Parlamentswahlen in Syrien gestartet: Syrer geben ihre Stimmen ab

Parlamentswahlen in Syrien gestartet: Syrer geben ihre Stimmen ab
Heute geben die Menschen in Syrien ihre Stimmen zur Wahl eines neuen Parlaments ab. Die Wahlen finden in 13 von 15 Provinzen statt. Da die Provinzen Rakka und Idlib nach wie vor von Terroristen des Islamischen Staats und der Al-Nusra-Front besetzt sind, sind dort keine Wahlen möglich. Über 3.500 Kandidaten stehen für die 250 Sitze im Parlament im Wettbewerb. Die Opposition hat die Wahl angeprangert und behauptet, dass sie die Friedensgespräche in Genf untergraben würde .