London: Protest gegen Cameron - Demonstranten-Mob umzingelt Delegierten-Wagen

London: Protest gegen Cameron - Demonstranten-Mob umzingelt Delegierten-Wagen
Zur Zeit findet in London ein Protest für den Rücktritt des Premierministers David Cameron statt, nachdem durch den Leak der Panama Papers herausgekommen ist, dass auch er Verbindungen zu einer Briefkastenfirma hatte.

Als ein Landrover, in dem ein konservativer Delegierter saß, durch die Protestroute musste, um eine Konferenz im Tory-Hauptsitz (Tory = Unterstützer des Konservatismus im Vereinigten Königreich) zu erreichen, umzingelten die Demonstranten den Wagen und beschimpften den Fahrer und Insassen.  Für den Wagen gab es kein Weiterkommen und die Polizisten waren gezwungen den Delegierten zu Fuß zur Konferenz zu bringen, währenddessen er sich die Rufe der Protestler, wie „Schande über dich“ anhören musste.  

Zum Live geht es hier: