Türkische Armee nimmt Kurden-Hochburg Nusaybin erneut schwer unter Beschuss

Türkische Armee nimmt Kurden-Hochburg Nusaybin erneut schwer unter Beschuss
In der türkischen Stadt Nusaybin an der türkisch-syrischen Grenze, über die die türkischen Behörden seit dem 14. März eine Ausgangssperre verhängt haben und in der militärisch gegen die verbotene kurdische Partei PKK vorgegangen wird, wurde gestern erneut schwer unter Beschuss genommen. Die türkische Armee geht seit Monaten gegen Kurden-Hochburgen im Südosten des Landes vor.