Entführtes Passagier-Flugzeug: Video zeigt waghalsige Flucht des vermeintlichen Piloten

Entführtes Passagier-Flugzeug: Video zeigt waghalsige Flucht des vermeintlichen Piloten
Ein Mann von dem angenommen wird, dass es sich um den Piloten des gestern Morgen entführten EgyptAir-Passagierflugzeugs handelt, gelang eine waghalsige Flucht aus dem Cockpit-Fenster des Fliegers. Gestern Morgen wurde ein Airbus A320 von EgyptAir auf der Route von Alexandria nach Kairo gekapert. Ein Mann, der behauptete, dass er einen Sprengstoffgürtel trage, zwang den Piloten die Maschine umzuleiten und auf Zypern in Lanarka zu landen.

Laut dem ägyptischem Luftfahrtministerium waren an Bord 55 Passagiere. Die Geiselnahme endete unblutig. Der Entführer lies nach und nach Passagiere gehen, ergab sich letztendlich und ließ sich verhaften. Es stellte sich heraus, dass er sich eine Bombenattrappe umgeschnallt hatte. Durch die Aktion hoffte er Berichten zu Folge auf Asyl in der EU.