Keine Umarmung für Obama: Castro lässt US-Präsidenten in Havanna abblitzen

Keine Umarmung für Obama: Castro lässt US-Präsidenten in Havanna abblitzen
Raul Castro hat in Havanna Barack Obamas Umarmungsversuch zurückgewiesen. Die beiden haben im Rahmen des historischen Kuba-Besuches des US-Präsidenten in Havanna eine gemeinsame Pressekonferenz gegeben. Als diese zu Ende ging, wollte Barack Obama den Präsidenten Kubas, Raul Castro, umarmen. Das war für Castro aber offenbar zu viel des Guten.