Syrien-Hilfsgüterverteilung: "Wir in Syrien sehen Russland als Freund - Wir danken Putin und Lawrow"

Syrien-Hilfsgüterverteilung: "Wir in Syrien sehen Russland als Freund - Wir danken Putin und Lawrow"
Mitglieder der russischen Streitkräfte haben gestern humanitäre Hilfe für die Bewohner der Stadt Yabrud in der Damaskus-Provinz verteilt. Russlands Generalmajor Alexander Linkow hielt eine Rede im Stadtverwaltungsgebäude und sagte, dass „das Hauptziel Russlands sei, den Frieden in Syrien wieder herzustellen“.

Der stellvertretende Gouverneur der Provinz, Saleh Makrour, der bei der Verteilung der russischen Hilfsgüter aushalf, sagte, dass „alle in Syrien die russisch-syrischen Beziehungen als eine sehr starke Freundschaft zwischen uns und dem russischen Volk betrachten“. Die Auslieferungen finden in Städten und Dörfern in ganz Syrien statt, nachdem am 27. Februar eine vereinbarte Waffenruhe in Kraft getreten ist.

Für deutsche Untertitel bitte die Untertitelfunktion auf Youtube aktivieren.