Russland: IS-nahe Terror-Gruppe plante Anschlag – Eine Tonne Sprengstoff sichergestellt

Russland: IS-nahe Terror-Gruppe plante Anschlag – Eine Tonne Sprengstoff sichergestellt
Ein Video, das gestern veröffentlicht worden ist, zeigt einen riesigen Sprengstoff-Vorrat, der in der russischen Teilrepublik Dagestan entdeckt worden ist. Laut den russischen Strafverfolgungsbehörden haben sie drei IS-nahe Militante verhaftet, die geständig waren und den Beamten von dem Sprengstoff-Versteck berichteten, das die Behörden dann tatsächlich in einem verlassenem Haus am Dorfrand fanden. Neben einer Tonne Sprengstoff wurden dort auch vier Sprengsätze gefunden.

Diese Webseite verwendet Cookies. Klicken Sie hier, um mehr zu erfahren

Cookies zulassen