Russland: IS-nahe Terror-Gruppe plante Anschlag – Eine Tonne Sprengstoff sichergestellt

Russland: IS-nahe Terror-Gruppe plante Anschlag – Eine Tonne Sprengstoff sichergestellt
Ein Video, das gestern veröffentlicht worden ist, zeigt einen riesigen Sprengstoff-Vorrat, der in der russischen Teilrepublik Dagestan entdeckt worden ist. Laut den russischen Strafverfolgungsbehörden haben sie drei IS-nahe Militante verhaftet, die geständig waren und den Beamten von dem Sprengstoff-Versteck berichteten, das die Behörden dann tatsächlich in einem verlassenem Haus am Dorfrand fanden. Neben einer Tonne Sprengstoff wurden dort auch vier Sprengsätze gefunden.