Angriff auf Botschaft: Lawrow verurteilt westliches Schweigen - „Doppelzüngigkeit und Heuchelei"

Angriff auf Botschaft: Lawrow verurteilt westliches Schweigen - „Doppelzüngigkeit und Heuchelei"
Russlands Außenminister Sergej Lawrow hat heute während eines Interviews im russischen Fernsehen die Verantwortlichen für die Angriffe auf das russische Konsulat in Lemberg und die russische Botschaft in Kiew sowie die sogenannte internationale Gemeinschaft für ihr Schweigen darüber scharf verurteilt.

Dass die westlichen Partner einerseits die Angriffe durch iranische Bürger auf die saudische Botschaft aufs Schärfste verurteilen, während sie die Angriffe auf russische Einrichtungen flächendeckend beschweigen, nannte er Heuchelei und Doppelzüngigkeit.

Für deutsche Untertitel bitte die Untertitelfunktion auf Youtube aktivieren.