Türkei: Extreme Sicherheitsmaßnahmen als russisches Kriegsschiff den Bosporus passiert

Türkei: Extreme Sicherheitsmaßnahmen als russisches Kriegsschiff den Bosporus passiert
Das russische Kriegsschiff „Nowotscherkassk“ der Schwarzmeer-Flotte hat gestern auf seinem Weg zum Schwarzen Meer den türkischen Bosporus durchquert. Ein türkischer Hubschrauber überwachte den Zerstörer aus der Luft, türkische Polizisten sicherten die Route entlang der Küste und auf dem Wasser wich die türkische Küstenwache nicht von der Seite der Nowotscherkassk, solange sie sich in türkischen Gewässer befand.