Spanien: „Was esse ich da eigentlich?“ - Weltweit erstes Spektrometer im Taschenformat

Spanien: „Was esse ich da eigentlich?“ - Weltweit erstes Spektrometer im Taschenformat
Das handliche Spektrometer "Scio" ist ein Gerät, das den Inhalt der Materie misst und wurde Mittwoch auf dem „Mobile World Congress“ in Spanien vorgestellt. Es ist in der Lage „Ernährungsinformationen, die allgemeine chemische Zusammensetzung und die Qualität von verschiedenen Objekten“ aus dem alltäglichen Leben zu ermitteln. Das "Scio" Spektrometer sendet nach der Messung die Informationen auf ein Smartphone.

Das Spektrometer wurde mit dem Preis der besten Innovationen der „Consumer Electronic Show 2016“ ausgezeichnet. Frühestens ab Juli 2016 geht es in den Versand und soll etwa 222 Euro kosten.

Für deutsche Untertitel bitte die Untertitelfunktion auf Youtube aktivieren.