Neuseeland: Tausende protestieren gegen die Unterzeichnung des Handelsabkommens TPP

Neuseeland: Tausende protestieren gegen die Unterzeichnung des Handelsabkommens TPP
Tausende Menschen sind gestern auf die Straßen von Auckland geströmt, um gegen die Unterzeichnung des Handelsabkommens „Transpazifische Partnerschaft“ (TPP) zwischen den zwölf Staaten USA, Australien, Brunei, Japan, Malaysia, Chile, Kanada, Neuseeland, Mexiko, Singapur, Peru und Vietnam zu protestieren. Das Abkommen ist gestern Abend in Neuseeland von den Ministern der zwölf Staaten zeremoniell unterzeichnet worden.