icon bookmark-bicon bookmarkicon cameraicon checkicon chevron downicon chevron lefticon chevron righticon chevron upicon closeicon v-compressicon downloadicon editicon v-expandicon fbicon fileicon filtericon flag ruicon full chevron downicon full chevron lefticon full chevron righticon full chevron upicon gpicon insicon mailicon moveicon-musicicon mutedicon nomutedicon okicon v-pauseicon v-playicon searchicon shareicon sign inicon sign upicon stepbackicon stepforicon swipe downicon tagicon tagsicon tgicon trashicon twicon vkicon yt

Live: Russland präsentiert Ebola-Impfstoff auf WHO-Sitzung

Live: Russland präsentiert Ebola-Impfstoff auf WHO-Sitzung
Russland wird heute seinen Impfstoff gegen Ebola auf der 138. Vorstandssitzung der Weltgesundheitsorganisation in Genf präsentieren. Laut der russischen Gesundheitsministerin Veronika Skwortsowa haben Spezialisten aus dem russischen Gesundheitsministerium und Verteidigungsministerium den Impfstoff geprüft. Er würde zunächst 12.000 Rubel kosten, also etwa 140 Euro. Auf der Sitzung wird über die Möglichkeit des Verkaufs des neuen Impfstoffs gegen Ebola in anderen Ländern diskutiert.

Diese Webseite verwendet Cookies. Klicken Sie hier, um mehr zu erfahren

Cookies zulassen