icon bookmark-bicon bookmarkicon cameraicon checkicon chevron downicon chevron lefticon chevron righticon chevron upicon closeicon v-compressicon downloadicon editicon v-expandicon fbicon fileicon filtericon flag ruicon full chevron downicon full chevron lefticon full chevron righticon full chevron upicon gpicon insicon mailicon moveicon-musicicon mutedicon nomutedicon okicon v-pauseicon v-playicon searchicon shareicon sign inicon sign upicon stepbackicon stepforicon swipe downicon tagicon tagsicon tgicon trashicon twicon vkicon yt

„Sie schossen ihm viermal in die Beine“: Al-Nimrs Sohn im Interview nach Hinrichtung seines Vaters

„Sie schossen ihm viermal in die Beine“: Al-Nimrs Sohn im Interview nach Hinrichtung seines Vaters
Am 02. Januar 2016 ist der schiitische Geistliche Scheich Nimr Bakr al-Nimr in Saudi Arabien hingerichtet worden. Infolgedessen kam es weltweit zu Protesten. Protestler demolierten die saudischen Botschaften im Iran und im Irak. Saudi Arabien zog daraufhin die Mitarbeiter seiner Botschaft im Iran ab und legte die diplomatischen Beziehungen zum Iran aufs Eis.

Nun hat der Sohn des getöteten Geistlichen im Interview erzählt, wie schlimm sie seinen Vater behandelt haben und dass die Leiche bis heute der Familie nicht übergeben worden ist.

Diese Webseite verwendet Cookies. Klicken Sie hier, um mehr zu erfahren

Cookies zulassen