Ausschnitt von der Pegida-Demonstration in Köln als die Lage eskaliert

Ausschnitt von der Pegida-Demonstration in Köln als die Lage eskaliert
Viele Kommentatoren auf RT Deutsch haben behauptet, dass die Pegida-Demo am 9. Januar in Köln grundlos aufgelöst worden sei, und wenn es Provokationen gegeben hätte, dann nur von als Journalisten getarnten Provokateuren aus dem Antifa-Lager, die Pyrotechnik zündeten. Aus diesem Anlass präsentiert RT Deutsch nochmals Videoaufnahmen, die belegen, wie unzählige Knallkörper und Flaschen mitten aus der Demonstrationsmenge geworfen werden.

Insgesamt zeigen die Pegida-Demonstrationsteilnehmer, gerade in den vorderen Reihen, auf den vorliegenden Aufnahmen explizit aggressives Verhalten gegen die Kräfte der Einsatzpolizei in Köln.

comments powered by HyperComments