Übergriffe in Köln: 32 Verdächtige erfasst - 29 davon Ausländer - Unter ihnen auch ein US-Amerikaner

Übergriffe in Köln: 32 Verdächtige erfasst - 29 davon Ausländer - Unter ihnen auch ein US-Amerikaner
BMI-Sprecher Tobias Platte hat heute in Berlin erklärt, dass in Verbindung mit den Übergriffen in der Silvesternacht auf Frauen am Kölner Hauptbahnhof 32 Verdächtige erfasst worden sind. 29 davon sind Ausländer und unter ihnen 18 Asylsuchende. Genauer handelt es sich um 9 Algerier, 8 Marrokaner, 4 Syrer, 5 Iraner, 1 Iraker, 1 Serbe, 1 US-Amerikaner und 2 Deutsche.

Diese Webseite verwendet Cookies. Klicken Sie hier, um mehr zu erfahren

Cookies zulassen