Strengere Waffengesetze für die USA: Obama erinnert an getötete Kinder und bricht in Tränen aus

Strengere Waffengesetze für die USA: Obama erinnert an getötete Kinder und bricht in Tränen aus
Als Obama heute offiziell Pläne angekündigt hat die Hintergrundüberprüfungen für Waffenbesitzer und Menschen, die Waffen kaufen wollen, zu erweitern, erinnerte er an den Amoklauf am 14. Dezember 2012 an der Sandy-Hook-Grundschule, bei dem 28 Menschen, darunter 20 Kinder, getötet worden sind und brach in Tränen aus.

Für deutsche Untertitel bitte die Untertitelfunktion auf Youtube aktivieren.