Paris: Heftige Zusammenstöße und über 100 Verhaftungen bei Klima-Protest

Paris: Heftige Zusammenstöße und über 100 Verhaftungen bei Klima-Protest
Trotz des Protestverbots auf Grund des verhängten Ausnahmezustands in Frankreich, nach den Terroranschlägen vom 13.11.2015, sind am Samstag Hunderte zum Klima-Protest in Paris auf die Straßen gegangen, um für ein vernünftiges Klima-Abkommen zu protestieren. Zwischen den Demonstranten und der Polizei kam es teilweise zu heftigen Zusammenstößen. Außerdem wurden über 100 Demonstranten verhaftet.

Diese Webseite verwendet Cookies. Klicken Sie hier, um mehr zu erfahren

Cookies zulassen