icon bookmark-bicon bookmarkicon cameraicon checkicon chevron downicon chevron lefticon chevron righticon chevron upicon closeicon v-compressicon downloadicon editicon v-expandicon fbicon fileicon filtericon flag ruicon full chevron downicon full chevron lefticon full chevron righticon full chevron upicon gpicon insicon mailicon moveicon-musicicon mutedicon nomutedicon okicon v-pauseicon v-playicon searchicon shareicon sign inicon sign upicon stepbackicon stepforicon swipe downicon tagicon tagsicon tgicon trashicon twicon vkicon yt

"Setzen, sechs!" - Rennfahrer Ralf Schumacher kritisiert Coronapläne der Bundesregierung

"Setzen, sechs!" - Rennfahrer Ralf Schumacher kritisiert Coronapläne der Bundesregierung
Die Berichte darüber, dass die Regierung erneut einen Corona-Lockdown verhängen will, sind allgegenwärtig. Der dpa liegt eine Beschlussvorlage vor. Die Bundeskanzlerin diskutiert heute über solche Verschärfungen der Corona-Regeln mit den Länderchefs und wird diese im Anschluss bekanntgeben. Was jetzt schon klar ist, die Lockdown-Pläne sind wenig populär und ernten zum Teil harsche Kritik. Restaurants, Bars, Fitnessstudios und weitere Einrichtungen sollen demnach wieder zwangsgeschlossen werden.

Ralf Schumacher, der selbst ein Restaurant in Köln besitzt, zeigt sich empört, sollte es wirklich wieder zu Zwangsschließungen kommen. Wie er schildert, seien es die Restaurants, die die Corona-Regeln mit am besten umsetzen, und eine Schließung dieser sei nicht nötig. Er frage sich langsam, was die sich "da oben eigentlich denken", denn ihre Maßnahmen und Handlungen seien teilweise ohne Logik.

Mehr zum ThemaSPD-Gesundheitsexperte Karl Lauterbach fordert jetzt Corona-Kontrollen in privaten Wohnräumen

Währenddessen habe es die Politik verpasst, die öffentlichen Verkehrsmittel und Schulen auf Corona einzustellen, etwa mit Filteranlagen. Man rate den Kindern nun, Mütze und Handschuhe parat zu halten, da man die Klassenräume stets lüften müsse und es kalt werde.

Schumacher erteilt der Regierung deshalb die Note ungenügend:
Ganz ehrlich, liebe Regierung. Setzen, sechs! Das ist absolut falsch!

Folge uns aufRT
RT
Trends: # Coronavirus
Kriegstrauma loslassen lernen

Diese Webseite verwendet Cookies. Klicken Sie hier, um mehr zu erfahren

Cookies zulassen