icon bookmark-bicon bookmarkicon cameraicon checkicon chevron downicon chevron lefticon chevron righticon chevron upicon closeicon v-compressicon downloadicon editicon v-expandicon fbicon fileicon filtericon flag ruicon full chevron downicon full chevron lefticon full chevron righticon full chevron upicon gpicon insicon mailicon moveicon-musicicon mutedicon nomutedicon okicon v-pauseicon v-playicon searchicon shareicon sign inicon sign upicon stepbackicon stepforicon swipe downicon tagicon tagsicon tgicon trashicon twicon vkicon yt

Herstellung des Corona-Impfstoffes in Russland beginnt

Herstellung des Corona-Impfstoffes in Russland beginnt
Herstellung des Corona-Impfstoffes in Russland beginnt
Das Unternehmen Binnopharm, Anteilseigner bei AFK Sistema, hat mit der Herstellung des Impfstoffs gegen COVID-19, genannt "Sputnik V", gestartet. Das Unternehmen ist in der Lage, etwa anderthalb Millionen Impfstoffdosen pro Jahr herzustellen. Dies teilte der Präsident des Konzerns Wladimir Tschirachow am Dienstag mit.

Tschirachow sagte zudem, dass das Unternehmen weiterhin in weitere Umrüstungen und Produktionserweiterungen investieren wird.

Der weltweit erste Corona-Impfstoff wurde am 11. August in Russland offiziell registriert. Dies erklärte der russische Staatschef Wladimir Putin bei einem Treffen mit der Regierung. "Eine meiner Töchter hat sich bereits impfen lassen", sagte Putin. Die klinischen Tests des in Russland entwickelten Impfstoffes sind laut Muraschko mittlerweile abgeschlossen. Der Impfstoff wurde vom staatlichen Gamaleja-Institut für Epidemiologie und Mikrobiologie in Moskau entwickelt. Der Impfstoff wird der Bevölkerung ab Januar 2021 zur Verfügung stehen.

Folge uns aufRT
RT
Kriegstrauma loslassen lernen

Diese Webseite verwendet Cookies. Klicken Sie hier, um mehr zu erfahren

Cookies zulassen