icon bookmark-bicon bookmarkicon cameraicon checkicon chevron downicon chevron lefticon chevron righticon chevron upicon closeicon v-compressicon downloadicon editicon v-expandicon fbicon fileicon filtericon flag ruicon full chevron downicon full chevron lefticon full chevron righticon full chevron upicon gpicon insicon mailicon moveicon-musicicon mutedicon nomutedicon okicon v-pauseicon v-playicon searchicon shareicon sign inicon sign upicon stepbackicon stepforicon swipe downicon tagicon tagsicon tgicon trashicon twicon vkicon yt

US-Kampfflugzeuge eskortieren russische Bomber nahe Alaska

US-Kampfflugzeuge eskortieren russische Bomber nahe Alaska
Das US-Militär hat Kampfjets in den Himmel beordert, um russische atomwaffenfähige Langstreckenbomber zu eskortieren. Aufnahmen des Zusammentreffens, das in der Nähe von Alaska stattfand, wurden vom russischen Verteidigungsministerium veröffentlicht.

Wie das russische Verteidigungsministerium erklärt, befanden sich vier strategische Langstreckenbomber des Typs Tu-95MS auf einem 11-stündigen Flug über neutralen Gewässern der Beringsee, dem Ochotskischen Meer, der Tschuktschensee und dem Nordpazifik. Das Ministerium teilte mit, dass die Bomber während eines Teils ihrer Patrouille von US-F-22-Kampfflugzeugen beschattet wurden. 

Generalleutnant Sergei Kobylasch, der Kommandeur der russischen Langstreckenluftfahrt, lobte die Besatzungen der Bomber für ihre makellose Leistung.

Die Besatzungen strategischer raketentragender Bomber haben die Mission heute einwandfrei durchgeführt. Su-35- und MiG-31-Kampfflugzeuge leisteten in den kompliziertesten Abschnitten der Route Unterstützung. Die Luft- und Bodenradarposten übten eine ständige Kontrolle über die Mission entlang der gesamten Strecke aus.

Das Ministerium betont:

Langstreckenpiloten fliegen regelmäßig über die neutralen Gewässer der Arktis, des Nordatlantiks, des Pazifischen Ozeans, des Schwarzen Meeres und der Ostsee. Alle Flüge werden in strikter Übereinstimmung mit den internationalen Regeln für die Nutzung des Luftraums durchgeführt.

Folge uns aufRT
RT
Kriegstrauma loslassen lernen

Diese Webseite verwendet Cookies. Klicken Sie hier, um mehr zu erfahren

Cookies zulassen