icon bookmark-bicon bookmarkicon cameraicon checkicon chevron downicon chevron lefticon chevron righticon chevron upicon closeicon v-compressicon downloadicon editicon v-expandicon fbicon fileicon filtericon flag ruicon full chevron downicon full chevron lefticon full chevron righticon full chevron upicon gpicon insicon mailicon moveicon-musicicon mutedicon nomutedicon okicon v-pauseicon v-playicon searchicon shareicon sign inicon sign upicon stepbackicon stepforicon swipe downicon tagicon tagsicon tgicon trashicon twicon vkicon yt

Deutschland und Frankreich: Politische Akteure zunehmend ohne Bedeutung (Video)

Deutschland und Frankreich: Politische Akteure zunehmend ohne Bedeutung (Video)
Deutschlands Außenminister Heiko Maas traf sich am 26. Oktober 2019 mit seinem Amtskollegen Mevlüt Çavuşoğlu in Ankara.
Das jüngste außenpolitische Unterfangen der europäischen Machtzentren Deutschland und Frankreich hat ein weiteres Mal gezeigt, welchen Status diese ehemals einflussreichen Staaten auf der Weltbühne heute haben. Ist die EU als Supermacht die Antwort?

Der politische Einfluss Frankreichs und Deutschlands schwindet, neue Mächte wie Russland und China füllen die Lücke.

Viele stimmen nun zu, dass die beiden europäischen Staaten ihren alten Einfluss und echte Mitsprache nur über die Schaffung einer EU-Supermacht im Bereich Außenpolitik und Verteidigung aufrechterhalten können. Dazu bedarf es nicht nur eines zentralisierten politischen Machtgefüges, sondern auch einer schlagkräftigen europäischen Armee.

Folge uns aufRT
RT

Diese Webseite verwendet Cookies. Klicken Sie hier, um mehr zu erfahren

Cookies zulassen