icon bookmark-bicon bookmarkicon cameraicon checkicon chevron downicon chevron lefticon chevron righticon chevron upicon closeicon v-compressicon downloadicon editicon v-expandicon fbicon fileicon filtericon flag ruicon full chevron downicon full chevron lefticon full chevron righticon full chevron upicon gpicon insicon mailicon moveicon-musicicon mutedicon nomutedicon okicon v-pauseicon v-playicon searchicon shareicon sign inicon sign upicon stepbackicon stepforicon swipe downicon tagicon tagsicon tgicon trashicon twicon vkicon yt

Inbegriff des Sexismus: "Ms. Monopoly" (Video)

Inbegriff des Sexismus: "Ms. Monopoly" (Video)
Symbolbild: Monopoly Brettspiel, 13. August 2017.
Der Spielehersteller Hasbro hat eine feministische Version des berühmten Brettspiels herausgebracht. In der neuen Version bekommen Frauen mehr Startgeld und erhalten auch mehr Geld über LOS. Gekauft werden nur noch Gegenstände, die von Frauen erfunden worden sind.

Das Echo auf das neue Monopoly ist verhalten bis negativ. Sexistischer könnte ein Spiel kaum sein. Das Original wurde übrigens von einer Frau erfunden. Eine Tatsache, die man bei Hasbro jedoch nicht so gerne hört. Zumindest bisher gab man sich dort bezüglich der Erfinderin überaus zugeknöpft.

Folge uns aufRT
RT

Diese Webseite verwendet Cookies. Klicken Sie hier, um mehr zu erfahren

Cookies zulassen